Besonderer Schwerpunkt des Gelenkzentrums Mittelhessen ist die operative Behandlung verschiedenster Gelenkerkrankungen. Ob ein operativer Eingriff in Ihrem Fall der beste Weg zur Genesung ist, hängt von vielen Faktoren ab. Wir werden Sie stets in aller Ruhe über konservative und operative Behandlungsmethoden aufklären und gemeinsam mit Ihnen die individuell beste Behandlung finden.

Bei etwa 800 Eingriffen jährlich setzt unser routiniertes, erfahrenes OP-Team auch auf die bewährte und vertrauensvolle Kooperation mit dem St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung in Gießen.

Typische Operationen, für die das gng OP-Team hoch qualifiziert ist:

  • Gelenkersatz/Endoprothetik an Hüft- und Kniegelenk
  • Arthroskopien (alle gängigen minimal-invasive Eingriffe der großen Gelenke, insbesondere an Schulter und Knie
  • Fuß und Sprunggelenkchirurgie
  • Korrektur von O- und X-Beinen

Neben der großen Erfahrung unseres OP-Teams profitieren Sie von einem weiteren großen Vorteil: wir kennen Ihre Vorgeschichte ganz genau. Es gibt deshalb keine Lücken bei der Informationsübermittlung zwischen behandelndem Arzt und Operateur und auch in der Nachsorge werden Sie von uns optimal weiter betreut.

Dr. med. Beatrix Wehr
Dr. med. Beatrix WehrFachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Kinderorthopädie, Sportmedizin, Röntgendiagnostik Skelett, Zertifizierte Fußchirurgin (DAF)
Dr. med. Thomas Tillich
Dr. med. Thomas TillichFacharzt für Orthopädie
Sportmedizin, Chirotherapie, Notfalltherapie, Röntgendiagnostik Skelett, Zertifizierter Arthroskopeur (AGA), Akupunktur
Dr. med. Nicole Dongowski
Dr. med. Nicole DongowskiFachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie, Röntgendiagnostik – fachgebunden Skelett